hey ho ihr lieben

es gibt mal wieder ein paar news aus dem land der reisenden nach  2 wochen in townsville habich nun sogar nen festen job als kellnerin. schoener kanns eig nicht sien, denn all die netten menschen hier warn auf jobsuche und nach ein paar tagen koennen wir alle sagen: yehaw es hat geklappt. nun sind wir ne nette truppe bestehend aus koechen, kellner, kassiererinnen etc das hostel hier ist wie schon mal gesagt echt schoen und total gemeutlich. mit party ist leider nich viel, da man ab 10 nix mehr trinken kann.  ( ja darauf wurden wir dann gestern vom manager auf nich all zu nette weise hingewiesen )

ein netter italiaener hat fuer mich ein gutes wort eingelegt bei seinem boss und letzte woche musste ich dann 2 tage probearbeiten. kam mir erst seltsam vor mit den 2 tagen,... denn viele nutzen die backapcker mit dem probearbeiten aus. Aber am 2. tag konnte ich dann schon meine unterlagen ausfuellen und heute abend ist meine rster offizieller arbeitstag. essen kann ich so viel wie ich will oO ob das gut geht ne is aber eig ganz cool, denn ich koennt mir niemals leisten dort was zu essen... nich gerade das guenstigste restaurant, aber das personal ist sehr gelassen und nicht all zu spiesig wie die kunden manchmal. naja, wenigstens gibts bei den schnoesel nettes trinkgeld einzigste bedingung war das piercing zu tuaschen... damit kann ich abe rleben. hab nun nen stecker drin

spohia, ne nette berlinerin ( eig die erste person , die ich mag aus berlin: aso was besondres ) und ich wollen dann vlt mal couchsurfen gehn, um ein bisl geld zu psaren... dann sparen wir uns immerhin 150 dollar miete jede woche. wollte dass ja schon immer mal machen, hab allein aber nie den arsch hochgekreigt. also drueckt die daumen, dass wir zu zweit was nettes finden.

ach mensch hier ist zZ alles super. die leute sind sooo cool und wir haben hier ne menge spass. gestern haben wir noch ein bbq gemacht am strand. einfach alle eingeladen und mit sack und pack zum strand. dort haben wir dann die ganze nacht verbracht. Das ganze wurde noch viel cooler hier im hostel alsvor ein paar tagen die hollaender hir eingezogen sind.DENN die haben ne gitarre mit. jiipii. so sassen wir dann gestern alle am strand und haben vor uns hingetrallert. das wetter ist in townsville auch super. nich so heiss wie bei euch ,a ber schonm immer so gegen 25-30 grad am mittag.

aufgrund der ganzen  bbqs die letzten tage hab ich auch endlich mal wieder mit sport angefangen.. alle 2 tage 2 std schwimmen sollte mich davon abhalten noch mehr auf die waage zu bringen hier ist ein superschoenes freibad mit 50m bahnen. die besitzer hben mir uach sofort nen rabarr gegeben, denn alle ghen natuerlich zum strand schwimmen. der kostet ja eben nix aber wenn wir am strand sind, planschen wir meistens nur rum, da kann ich ja auch auch mal nen dolalr zaheln zums chwimmen.

also wie ihr seht alles bestens obwohl ich zugeben muss, dass ich letzte woche doch etwas besorgt war... das bein hat mich tierisch gestoert und afast alle hatten schon nen job ausser mir. aber besser spaet als nie, ne?! das antibiotika hat auch gsd sofort geholfen und ich werd nun nicht mehr jeden tag auf mein ach so schrecklich aussehendes bein angesprochen ;P

 liebe gruesse in die heimat

ach und diese woche werd ich die flugee umbuchen und dann gibts endlich ein festes rueckflugdatum

bis denne

23.7.10 07:39

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen